Wussten Sie...?!

In dieser Rubrik veröffentlichen wir jede Woche neue interessante Forschungsbefunde aus der Sozialpsychologie
Lächeln ist nicht immer die beste Medizin
Michael Wagner, 30.07.2014

Ob unser Wohlbefinden durch häufiges Lächeln ab- oder zunimmt, hängt davon ab, ob wir mit dem Lächeln einen positiven oder negativen Gemütszustand verbinden.

Dass glückliche Menschen häufig lächeln, ist bekannt. Gute FreundInnen raten daher oftmals, bei schlechter Laune einfach zu lächeln, um so das Wohlbefinden wieder zu steigern. Dieses Rezept gegen Verstimmungen nimmt einen entgegengesetzten Zusammenhang an, der in   mehr...

Kleider machen Leute
Clara Heißler, 23.07.2014

Das Tragen weißer Laborkleidung kann zu besseren Ergebnissen in Aufmerksamkeitstests führen, wenn die Kleidung mit einem Arztkittel im Gegensatz zu einem Maleranzug assoziiert wird.

In vielen Berufen ist das Arbeiten in bestimmter Kleidung üblich. So tragen BänkerInnen oftmals dunkle Anzüge, ZugführerInnen eine Bahn-Uniform und ÄrztInnen einen weißen Kittel. Eine solche Berufskleidung kann stark beeinflussen, wie die Personen, welche selbige tragen,   mehr...

Noch schnell ein Foto für die Erinnerung!
Katrin Bayer, 16.07.2014

Das Fotografieren eines Objekts kann sich nachteilig auf die darauffolgende Erinnerung an das Objekt auswirken.

Im Zeitalter des Smartphones kann jede Person, wenn sie es möchte, ihr Leben fotografisch dokumentieren. Dass dies auch getan und anschließend mit anderen geteilt wird, zeigen die Zahlen der Fotouploads bei Facebook. Im Jahr 2012 wurden   mehr...

Das Buch

Jetzt NEU:
Das Buch zu Forschung erleben!
„Ich, du, wir und die anderen – Spannendes aus der Sozialpsychologie“
herausgegeben vom Team um Forschung erleben

Bild_Buch

zum Buch

 

 
 
 
 
Wussten Sie...?!MitmachenNewsletterWer wir sindLinks