Wussten Sie...?!

In dieser Rubrik veröffentlichen wir alle zwei Wochen neue interessante Forschungsbefunde aus der Sozialpsychologie
Money, money, money
Lea Nahon, 21.03.2018

Der Fokus auf Geld kann dazu führen, dass wir andere Menschen eher wie Objekte betrachten und behandeln.

Piepen, Pulver, Pinke, Moneten oder Zaster: Geld ist so bedeutend und allgegenwärtig in unserer heutigen Gesellschaft, dass es dutzende von umgangssprachlichen Bezeichnungen dafür gibt. Doch obwohl Geld den Handel enorm erleichtert hat, kann es auch negative   mehr...

Werden ethnische Minderheiten auch in Deutschland automatisch negativ wahrgenommen?
Matthias Elsner, 07.03.2018

Mitglieder ethnischer Minderheiten werden im Vergleich zu Mitgliedern der ethnischen Mehrheit schneller als gefährlich und weniger schnell als ungefährlich wahrgenommen.

Immer mal wieder hört man in den Nachrichten über Polizeigewalt gegen unbewaffnete, meist afroamerikanische Personen in den USA. Diese tragischen Ereignisse werden in der Sozialpsychologie unter anderem mit dem sogenannten „Shooter Bias“ in Verbindung gebracht. Der   mehr...

Sympathie – auf das Taktgefühl kommt es an!
Friederike Busse, 21.02.2018

Personen, die sich synchron bewegen, fühlen sich einander besonders nah – vor allem dann, wenn dabei Musik läuft.

Erinnern Sie sich an Ihre letzte Gruppen-Wanderung? Und auch an das Wanderlied, das womöglich angestimmt wurde? Oder die Feier, auf der so viel getanzt wurde? Dann erinnern Sie sich womöglich auch an die Dynamik und den   mehr...

aktuelle Online-Studien

Das Buch


Das Buch zu Forschung erleben in der 2. Auflage!
„Ich, du, wir und die anderen – Spannendes aus der Sozialpsychologie“
herausgegeben vom Team um Forschung erleben

Bild_Buch_Auflage_2

zum Buch

 

 
 
 
 
Wussten Sie...?!MitmachenNewsletterWer wir sindLinksMobile Version